ART & STAGE...schafft seit nunmehr 18 Jahren komplexe Inszenierungen für Auftraggeber aus Wirtschaft und Kultur. Immer neu, immer wieder überraschend und vor allem quer zur Einheitsware herkömmlichen Eventmarketings. Wie das geht? Indem wir das wirklich Besondere im Blick behalten: den Kunden und seine ganz spezifischen Anliegen, seine Persönlichkeit, seine Ziele, seine Geschichte. Von hier aus legen wir dann die Marschroute fest und entdecken oft genug Neuland. 

So werden Inhalte zu Bildern, Identitäten zu Geschichten und Ideen zu Ereignissen. Im Gepäck sind viel Erfahrung mit der Konzeption, Inszenierung und Produktion von Veranstaltungen sowie das Handwerk der Dramaturgie: das A und O für die Erzeugung von Magie und Faszination, Spannung und Überraschung, Teilhabe und Präsenz. Am Ende steht dann das, was eine erfolgreiche Veranstaltung ausmacht: Eindrucksvolle Botschaften. Unvergessliche Erlebnisse. Und ein Publikum, dessen Herz erobert ist.

In Vorbereitung

IAC 2018 

69. INTERNATIONAL ASTRONAUTICAL CONGRESS BREMEN
Eröffnungsfeier am 1.10.2018 in der ÖVB Arena

KÜRZLICHE PROJEKTE

7.10.2017 "HECO schreibt Geschichte/n"
Festakt zum 50 jährigen Jubiläum von und für die Mitarbeiter der HECO-Schrauben GmbH & Co. KG in Schramberg. Die Protagonisten des Abends - die Mitarbeiter standen auf der Bühne als Sprecher und Musiker. Für das Jubiläum wurden theatrale Szenen über die Geschichte des Unternehmens entwickelt, geschrieben und kurzweilig inszeniert. Ein Bläserorchester fand zusammen und rahmte den feierlichen Abend musikalisch ein. Die Azubis performten den HECO Rapsong. Unter Einbindung aller Redner und Geschäftsführer wurden Szenen und Gespräche unterhaltsam wie informativ dargeboten, ein Abend voller Überraschungen und strahlenden Gesichtern.

12.6.2017 "200 Jahre Fahrrad"
Konzeption und Regie des theatralen Festaktes im Trafowerk Mannheim im Auftrag des
Verkehrsministerium Baden-Württemberg
ARGE RadJUBILÄUM 2017

08 .2017 – 10.2017 Interimsspielzeit
Theater Augsburg, Intendanz André Bücker
Troubleshooting und Beratung bei der Einrichtung des künstlerischen Betriebs am neuen Spielort martini-Park. Das Ziel: ein effektives Umsetzen des Theaterbetriebes vom Großen Haus in den martini-Park und Optimierung der Bedingungen für die künstlerische Produktion des Theaterfestes am 24. September und der Premiere „Freischütz“ am 1. Oktober.

09.2016 - 07.2017 - Interimsspielzeit
Theater Augsburg, Intendanz Juliane Votteler
Koordination Außenspielstätten: 18 Premieren an 11 Spielorten Referentin der Theaterleitung

Kontaktieren Sie uns

Adresse

Art & Stage GmbH

Luitpoldstraße 46

86415 Mering

Kontakt

+49 8233 7931086

buero (@) art-stage.de